Weihnachtsfeier

am 05.12.2016 von in News

„Ihr Kinderlein kommet…“ – eben noch Pfingsten hinter uns gebracht, da ist es auch schon wieder Dezember und die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Auch in diesem Jahr gab es beim JGV „Edelweiß“ Süchterscheid wieder zwei getrennte Weihnachtsfeiern. Während bei den JGV Ladies traditionell jedes Jahr ein anderes Mitglied für die Planung der Weihnachtsfeier zuständig ist und versucht die Vereinsmitglieder zu überraschen, ist es bei den Jungs in der Regel weitaus pragmatischer.

Für die JGV Ladies ging es dieses Jahr zur Weihnachtsfeier nach Köln in ein Tonstudio, um dort gemeinsam 3 Songs aufzunehmen. Bei Liedern wie „Halleluja“ von Brings entpuppten sich bei der einen oder anderen Lady ungeahndete Talente. Am Ende hielt jede von ihnen eine selbst besungene CD in den Händen – ein schönes/schräges Erinnerungsstück. Im Anschluss an die Aufnahmen machten die Mädels noch die Kölner Altstadt unsicher. Heutzutage nennt man soetwas Promotion-Tour.

Bei unseren Herren der Schöpfung fiel die Qual der Wahl nicht schwer. Hat man letztes Jahr noch beim Kegel im wahrsten Sinne des Wortes „abgerissen“, war in diesem Jahr zwangsläufig Bowling dran. Uns liegen nun einmal Sportarten bei denen wir nicht dehydrieren, was sollen wir machen? Nach einer feuchtfröhlichen Bowlingrunde ging es dann auf den Geistinger Weihnachtsmarkt, wo man sich bei Glühwein, Lumumba und Kölsch auch noch am Nagelbalken duellieren konnte. Einen krönenden Abschluss fand die Weihnachtsfeier im Hennefer Wirtshaus.

Zur Bildergalerie der JGV Ladies Weihnachtsfeier

Zur Bildergalerie der JGV Herren Weihnachtsfeier